RAM Speicherauslastung ( mit SPB Mobile Shell )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

RAM Speicherauslastung ( mit SPB Mobile Shell )

Beitrag  Chuck am Sa März 12, 2011 1:48 pm

Da das C5-03 ja leider nur 40MB Arbeitspeicher (UserRAM) zur verfügung stellt
ist es ja leider schnell ende mit freiem Arbeitsspeicher.

Hier mal ein kleines Tutorial wie man trotz Mobile Shell noch einigermaßen RAM zur verfügung hat
um noch so einiges an APP's zu nutzen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Als erstes mal, möglichst viele App's beim installieren nicht in den Telefonspeicher sondern auf die SD-Karte installieren.

Software die ich im internen Telefonspeicher installiert habe
wegen des direkten zugriffs/zugriffsgeschwindigkeit oder weil's nicht anders ging, sind:

Handy Taskman (168kb) / SPB MobileShell (6MB) / Best Profiles (208kb) /
Energy Profiler (334kb) / Handy Shopper (168kb) gibt inzwischen eine neuere Ver.(1.01) die auch v.d.Speicherkarte läuft /
Nokia Custom Dictionary (14kb)
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alles was man ggf. an schon a.d. Handy vorhandener App's nicht benötigt wird, versuchen zu deinstallieren.
Es scheint allerdings Firmwareabhängig zu sein ob und was man an vorinstallierten Apps löschen kann.
Ich hab Facebook und Co runter geschmissen (brauchte ich eh nicht).
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beim installieren von Themes wenn nicht unbedingt benötigt, auf eines mit "Default Icons" zurück greifen,
die Custom Icons verbrauchen teilweise 2-3 MB,

auf dem eigentlichen Desktop möglichst kein Hintergrundbild verwenden das spart ca. 1 MB,
den Original Desktop sieht man ja bei benutzung von "Mobile Shell" eh nicht.


den Original Desktop noch auf Minimalistisch ändern:

bei "System/Einstellungen" auf "Persönlich" gehen,
dann "Startansicht" auswählen und das Startansichtsthema "Standard" auswählen,
so das auf dem Original Desktop nur die zwei Icons unten im Screen für "Kontakte" und "Tel.Tastatur" sowie
oben der "Statusscreen mit Uhr, Akku und Empfangsanzeige" zu sehen ist.
Das spart auch noch mal gut und gerne 2-3MB

den SMS Speicher auf die SD-Karte auslagern
(im Menue "Mitteilungen" auf "Optionen" klicken dort den Punkt "Einstellungen" nehmen dann auf "Andere" klicken
und bei "Verwendeter Speicher" auf Laufwerk "E:" gehen).

Nach dem Start des Handys und wenn alles geladen ist, noch einmal mit dem Taskanager alle
im Hintergrund gestarteten Apps beenden (beim HandyTaskman einfach die Option "Alle beenden" nutzen).
PS: Anm. zum HandyTaskman: in den Settings "Prozessliste" einstellen "Laufende Prozesse"
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Mit diesen Einstellungen habe ich nach dem Start des Gerätes,
geladenem SPB Mobile Shell und Taskmanager "Alle im hintergrund laufende Tasks beendet" noch 35 MB RAM frei (mit beendetem Mobile Shell sind's 52MB).
Smile
avatar
Chuck
Admin

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 12.03.11
Ort : NRW
Handy : Nokia C5-03 / HTC Diamond2 / HTC Desire S / Galaxy Tab P1000 / Nokia E66 / Nokia C7-00 /usw.

Benutzerprofil anzeigen http://c5-03.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten